Fachinformatiker Systemintegration (m/w)

Fachinformatiker Systemintegration (m/w)

Die IT ist das Herz eines Unternehmens und funktioniert nur, wenn es Menschen gibt, die sich damit beschäftigen, die Sache am Laufen zu halten. Idealerweise beschäftigst Du Dich schon seit Jahren mit Computern oder besuchst eine entsprechende Berufsfachschule.

Was muss ich mitbringen:

Hohe Flexibilität, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Hartnäckigkeit, Spaß am Umgang mit PCs, Netzwerken und Peripheriegeräten und nicht zuletzt, Geduld und Verständnis beim Umgang mit dem PC-Benutzer.

Wie läuft die Ausbildung ab:

Eine dreijährige Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule. Du arbeitest im Team unserer IT Abteilung mit und lernst alles über den Support und die Wartung von PCs, Servern, Netzwerken, mobilen Geräten und Software jeder Art. Hier gibt es viel Abwechslung und interessante Aufgaben.

Warum dieser Beruf:

Ohne IT läuft nichts mehr. Damit ist eigentlich alles gesagt. Du sorgst dafür, dass alle Arbeiten können und bist ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens.

Wichtig - Die Ausbildungsvergütung:

Gute Arbeit wird auch gut bezahlt. Du erhältst während der Ausbildung eine überdurchschnittlich hohe Vergütung.

1. Jahr - 780,00 EUR
2. Jahr - 1.013,00 EUR
3. Jahr - 1.289,00 EUR

Stand: Bautarifvertrag 2017

Was kommt nach der Ausbildung:

Bei guten Leistungen und bei Bedarf, wirst Du übernommen. Wir fördern Dich auch nach der Ausbildung, falls Du Lust hast, Dich weiterzuentwickeln.

Ansprechpartner: Günter Pick

Freie Stellen für 2018